Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit dient in erster Linie der Darstellung der vielseitigen Tagesstättenarbeit und des Berufsstandes der Erzieherinnen. Wir Erzieherinnen wollen unsere pädagogische Arbeit, unsere Leistungen, die Vielfältigkeit und Professionalität unserer gesamten Kita-Arbeit der Öffentlichkeit transparent machen. Wir möchten Interesse an unserer Einrichtung wecken und eine positive Grundhaltung ihr gegenüber, von Seiten der Gemeinde, hervorrufen. Vielfach wird die Öffentlichkeitsarbeit auf die Erstellung von Elternbriefen, Informationsveranstaltungen und Kontakten zu Zeitungen reduziert. Sie ist aber viel mehr.

 

So wird das Bild von unserer Kita in der Öffentlichkeit entscheidend von dem Verhalten und Auftreten der Erzieherinnen geprägt, z.B.:

 

 

Von großer Bedeutung ist auch, welchen Eindruck die Eltern von unserer pädagogischen Arbeit und der Zusammenarbeit mit unserem Förderverein gewinnen. Letztlich sind die Eltern die „Meinungsmacher“ in der Gemeinde. Wir setzen viel darauf, dass unsere pädagogische Arbeit den Eltern stets transparent ist, z.B.: